Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen

Ausstellung „Der Zweite Weltkrieg in Niedersachsen“

kann in der VHS Hildesheim besucht werden

Markus Roloff, Programmbereichsleiter der VHS Hildesheim (rechts) mit Coskun Tözen, Bildungsreferent des Volksbunds Hannover, freut sich die Ausstellung in den Räumlichkeiten der VHS zeigen zu können.

Unser Kooperationspartner, die Volkshochschule Hildesheim, stellt ihre Räumlichkeiten für unsere Ausstellung „Der Zweite Weltkrieg in Niedersachsen“ zur Verfügung. Die Ausstellung kann kostenfrei bis zum 30. Mai 2022 in den Räumen der Volkshochschule (Hildesheim, Pfaffenstieg 4–5, Foyer im 1. und 2. Stock) besichtigt werden. Dies ist wochentags jeweils Montag bis Freitag zwischen 7:30 bis 20:00 Uhr möglich.

Die reich bebilderte Ausstellung zeigt in eindringlicher Weise das Kriegsende, den Alltag der Bevölkerung an der „Heimatfront“, aber auch die nationalsozialistische Gewaltherrschaft und die Verfolgung im heutigen Niedersachsen.

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022 herrscht in Europa wieder Krieg, mit fatalen Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung sowie einer nicht zu unterschätzenden Eskalationsgefahr. Vor diesem Hintergrund möchten die VHS Hildesheim und der Volksbund an das Leid und Elend der Menschen im Krieg am Beispiel des Zweiten Weltkrieges erinnern.

Mehr Informationen zur Ausstellung erhalten Sie hier:
Der Zweite Weltkrieg in Niedersachsen (volksbund.de)

Ein besonderer Tipp für Schulen:
Auf Anfrage in der VHS Hildesheim erhalten Sie im Vorfeld einen didaktisierten Fragebogen zur Ausstellung, so dass Schülerinnen und Schüler die Ausstellung begehen und Inhalte direkt vor Ort mit dem Fragebogen erfassen können.

Näheres zur VHS Hildesheim erfahren Sie hier: www.vhs-hildesheim.de

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung