Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen

Ehemaliger Landesvorsitzender Professor Dr. Saipa erhält das Bundesverdienstkreuz

Unser langjährig aktives Mitglied und ehemaliger Landesvorsitzender, Prof. Dr. jur. Axel Saipa, erhielt am 22. September 2022 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Überreicht wurde es von Regionspräsident Steffen Krach. 

Prof. Saipa engagiert sich seit mehr als 40 Jahren für den Volksbund.

In diesen Jahren hat er sowohl im Landesverband Niedersachsen in verschiedenen Ämtern wie auch auf Bundesebene aktiv und innovativ gewirkt und sich insbesondere für die Völkerverständigung eingesetzt – dies wurde ausdrücklich in der Begründung zur Ordensverleihung erwähnt.

Während seiner Zeit als Landesvorsitzender (2017–2020) hat er maßgeblich dazu beigetragen, den Volkstrauertag in Niedersachsen zeitgemäßer zu gestalten. In diesen Zeitraum fällt auch die Veröffentlichung der Broschüre „Den Volkstrauertag erneuern – Grundsätze und Empfehlungen zur Neuorientierung des Volkstrauertages in Friedens- und Gedenktag in Niedersachsen“, die unter seiner Ägide erstellt wurde.

Auf Bundesebene des Verbandes hat er sich für die Entwicklung des Volksbund-Leitbildes eingesetzt. 

Seine bisherigen Ämter im Volksbund waren:

  • 1980 bis 1992 Vorsitzender des Ortsverbandes Lehrte (in seiner Zeit als Stadtdirektor der Stadt Lehrte)
  • 1992 bis 1998 Vorsitzender des Kreisverbandes Goslar (in seiner Zeit als Oberkreisdirektor des Landkreises Goslar)
  • 1998 bis 2003 Vorsitzender des Bezirksverbandes Braunschweig (als Regierungspräsident des ehemaligen Regierungsbezirks Braunschweig).
  • 2004 bis 2015 Vorstandsmitglied des Landesverbandes
  • 2015 bis 2017 Schatzmeister des Landesverbandes
  • 2017 bis 2020 Vorsitzender des Landesverbandes

Für sein Engagement ist Prof. Saipa auch durch den Volksbund mehrfach ausgezeichnet worden, zuletzt durch das Goldene Ehrenkreuz, die höchste Auszeichnung des Verbandes.

Wir gratulieren Professor Dr. Saipa zur herausragenden Ehrung der Bundesrepublik Deutschland und bedanken uns für seine langjährige aktive Zusammenarbeit und Unterstützung!

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung