Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen

Kammerkonzert des Heeresmusikkorps Hannover im Stadttheater Wunstorf am 10. November, 19.30 Uhr

Ein Konzert der besonderen Art. Der Bezirksverband Hannover lädt Sie herzlich zu einem Kammerkonzert des Heeresmusikkorps Hannover am 10. November um 19.30 Uhr in das Stadttheater Wunstorf ein.

Ein Konzert der besonderen Art. Der Bezirksverband Hannover lädt Sie herzlich zu einem Kammerkonzert des Heeresmusikkorps Hannover am 10. November um 19.30 Uhr in das Stadttheater Wunstorf ein.

Seit über 60 Jahren ist das Heeresmusikkorps Hannover klingender Botschafter der Bundeswehr in und aus Niedersachsen. Musikalisch wie auch formell höchst professionell, militärisch stets akkurat, im Einklang mit der nötigen Leichtigkeit und dem musikkorpseigenen Charme: Das Heeresmusikkorps Hannover weiß seinen Auftrag mit Bravour zu erfüllen und das Publikum zu begeistern.

Das stellt das Heeresmusikkorps auch in diesem Jahr unter Beweis. Lange Zeit war es auch für die Musiker*innen des Heeresmusikkorps nicht möglich, in voller Besetzung zu spielen und zu arbeiten. Abstandsregelungen und Kontaktbeschränkungen bestimmten auch beim Heeresmusikkorps den musikalischen Alltag in den zurückliegenden anderthalb Jahren. Doch die Musiker*innen haben sich nicht unterkriegen lassen und nach anderen und neuen Wegen gesucht, ihre Musikalität und Spielfreude auszuleben. Das ist in beeindruckender Weise gelungen.

Wir freuen uns, Ihnen gemeinsam mit den Musiker*innen des Heeresmusikkorps Hannover ein virtuoses und genreübergreifendes kammermusikalisches Programm präsentieren zu können. Erleben Sie Militärmusik einmal ganz neu und ganz anders. Es erwarten Sie klassisch filigrane Melodien, moderne beschwingte Rhythmen. Es ist alles dabei, was das Musiker*innenherz höher schlagen lässt.

Lassen Sie sich von den verschiedenen Kammerbesetzungen des Heeresmusikkorps auf eine ganz eigene musikalische Reise mitnehmen. Es spielt für Sie das Klarinettenquartett, das Holzbläserquintett und das Blechbläserquintett des Heeresmusikkorps. Wir sind gespannt!

 

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass findet ab 18.30 Uhr statt. 

Wir bitten darum, die Karten für das Konzert im Vorverkauf zu beziehen.

Der Vorverkauf erfolgt über die Geschäftsstelle des Bezirksverbandes Hannover. Telefon: 0511/327363, E-Mail bv-hannover@volksbund.de

Einzelne Karten können ggf. am Konzertabend an der Abendkasse erworben werden.

Bei Fragen zum Konzert können Sie uns gerne unter der Nummer 0511/327363 anrufen. Das Büro des Bezirksverbandes Hannover ist wochentags von 8.00 Uhr - 16.00 Uhr zu erreichen

 

 

Hinweise zur Veranstaltung:

Für die Veranstaltung gilt die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen.

  • Der Zutritt in das Stadttheater ist auf geimpfte und genesene Personen beschränkt (2G). Ausnahme sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Außerdem ausgenommen sind Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen. Diese Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest nachweisen. Der Veranstalter hat alle Nachweise zu prüfen.
  • Die Kontaktdaten aller Theatergäste (Vorname, Familienname, vollständige Anschrift, Telefonnummer, Datum und Uhrzeit der Veranstaltung) sind zu dokumentieren. Andernfalls darf der Zutritt zur Veranstaltung nicht gewährt werden. Diese Daten sind für die Dauer von drei Wochen nach Beendigung der Veranstaltung aufzubewahren, um eine eventuelle Infektionskette nachvollziehen zu können. Die Dokumentation ist dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen. Spätestens einen Monat nach Beendigung der Veranstaltung sind die Daten der betreffenden Personen zu löschen. Das Stadttheater bietet die Dokumentation der Daten über die LUCA-APP an. Der QR-Code hängt im Foyer aus. Außerdem stehen im TheaterFoyer Kontaktdatenblätter sowie Kugelschreiber zur Verfügung. Eintragungen können an Stehtischen vorgenommen werden.
  • Es besteht keine MNB-Pflicht für Theatergäste.

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung