Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen

Zurück bei Freunden

Workcamp der Stadt Emden in St. Désir – Kooperation mit dem Volksbund wird in TV-Beitrag thematisiert

Beeindruckende Erfahrung: Die Lichternacht auf der Kriegsgräberstätte St. Désir in der Normandie. Foto: Marco Wingert

Seit vielen Jahrzehnten gibt es eine besondere Verbindung zwischen der Stadt Emden und der französischen Gemeinde St. Désir. Zwar haben die beiden Kommunen nie eine formelle Partnerschaft initiiert, doch sind sich alle Beteiligten einig: Es existiert eine ganz reale Partnerschaft der Herzen. Im Mittelpunkt dessen steht das traditionelle Workcamp der Emder, das seit den 1960er Jahren in St. Désir stattfindet. Aus einer Fahrt von Jugendlichen, die im Auftrag des Volksbunds hauptsächlich zur Gräberpflege nach Frankreich fuhren, ist viel mehr geworden. Das war auch in diesem Sommer zu spüren, als die Teilnehmenden in der Gemeinde vor den Toren der Stadt Lisieux im Herzen des Calvados ankamen. Persönliche und institutionelle Verbindungen wurden wiederbelebt und spätestens mit der Ankunft des Emder Oberbürgermeisters Tim Kruithoff, vieler Ratsleute und Angestellte der Stadtverwaltung war klar: Das Bekenntnis zum Camp und zur Verbindung mit St. Désir hat wegen Corona nicht gelitten.

Und doch konnte von einer Rückkehr in die Normalität nur bedingt gesprochen werden. Es war deutlich zu spüren, dass es eine große Lücke gab. Eigentlich wären auch in diesem Jahr wieder Jugendliche aus der Emder Partnerstadt Archangelsk (Russland) mit dabei. Doch der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine hat dies unmöglich gemacht. Und so war allenthalben zu spüren, dass seit Februar 2022 etwas – zumindest vorerst – zunichte gemacht wurde, das mit viel Mühe und großem Engagement über Jahrzehnte aufgebaut wurde. Neu im Camp dabei waren einige ukrainische Jugendliche, die derzeit im Emden untergekommen sind. 

Ebenfalls zum ersten Mal mit von der Partie war ein Kamerateam von Emden TV, das Aufnahmen für einen ausführlichen Beitrag gemacht hat. Dieser ist mittlerweile online und kann hier angeschaut werden.  

 

Workcamp St. Désir

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung