Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen
Meldungen aus dem Landesverband Niedersachsen

Geschichts- und Erinnerungstafeln in Artlenburg eingeweiht

Aufarbeitung des Schicksals der Kriegstoten auf dem Artlenburger Friedhof

J. Effinger/Volksbund


Schülerinnen und Schüler der Schule am Schiffshebewerk in Scharnebeck haben im Rahmen eines Wahlpflichtkurses Geschichte das Schicksal der Kriegstoten auf dem Artlenburger Friedhof aufgearbeitet.

Neben 18 deutschen Kriegstoten sind dort polnische und sowjetische Zwangsarbeiter und ein serbischer Kriegsgefangener bestattet. Die fünf Kindergräber von polnischen Zwangsarbeiterinnen sind leider nicht mehr erhalten und können infolge zwischenzeitlicher Überbettung auch nicht wieder hergestellt werden.

 

Die einzelnen Tafeln finden Sie in unserer Mediathek:

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung